Auto Kaffeemaschine

DU bist mal wieder mit fliegenden Fahnen aus dem Haus gestürzt. Das Frühstück ist ausgefallen, dafür war keine Zeit. Für dein Lebenselixier und Wachmacher, den Kaffee am Morgen, war auch keine Zeit. Jetzt sitzt Du im Auto und hast die Wahl beim Bäcker oder an der Tankstelle zu halten und einen Kaffee zu kaufen oder du hältst es noch aus bis zum Büro.

Genau wie Dir geht es auch anderen Menschen, insbesondere den Vielfahrern und Vertriebsmitarbeitern, die im Auto Kilometer fressen. Und der nächste Stau kommt bestimmt. Möchtest du wissen, wie die Alternative aussieht? Denn es gibt sie längst. Die Auto Kaffeemaschine!

kaffee im auto trinken

 

Empfehlung

Handpresso Handcoffee

In weniger als 5 Minuten zaubert Handpresso einen hervorragenden Kaffee oder Espresso. Über den 12V Anschluss in nahezu jedem Auto einsetzbar.

5 Kaffee 

Dometic PerfectCoffe MC-05

Kleine Familien und Kaffeejunkies greifen zur Dometic. Hier kommen über den 12V Anschluss immerhin fünf Kaffee mit einem Durchgang heraus.

Single Maschine 

Waeco MC 01 24

Wer häufig alleine unterwegs ist und sich während der Pausen in Ruhe einen Filterkaffee zubereiten möchte ist mit diesem Schnäppchen gut beraten.

Die Kaffeemaschine fürs Auto

Richtig gelesen. Es gibt längst Auto Kaffeemaschinen. Diese werden über den Zigarettenanzünder bzw. den 12 Volt Anschluss in Betrieb genommen und liefern dir Kaffeeduft und Kaffeegenuss während der Autofahrt. Nie mehr im Auto auf Kaffee verzichten müssen, das klingt nach einem Plan, oder? Allerdings gibt es qualitative Unterschiede. Entscheide dich daher für ein bewährtes Modell, damit der Kaffeegeschmack ungetrübt bleibt.

Lohnt sich die Auto Kaffeemaschine?

Eine hochwertige Auto Kaffeemaschine, wie die Handpresso, lohnt sich vor allem dann, wenn man bereit ist für die Unabhängigkeit und Autonomie bereit ist auch entsprechendes Geld zu bezahlen. Allerdings kann man es auch von der anderen Seite betrachten. Wer pro Arbeitstag einen Kaffee unterwegs für 3 € an der Tankstelle kauft und 20 Tage im Monat arbeitet, hat das Geld für die Maschine in spätestens zwei Monaten wieder raus. Neben der Anschaffung der Maschine müssen natürlich noch die Kosten für Kaffeepads oder den Filterkaffee berücksichtigt werden.

Dazu eine Vergleichstabelle. Diese berücksichtigt keine Kosten für Strom, Wasser oder Thermosbescher / Coffe2Go Becher. Dennoch zeigt die Tabelle sofort, dass das Halten an der Raststätte, beim Bäcker oder an der Tankstelle schnell ein richtiger Kostenfaktor ist.

Vergleich Handpresso Tankstellen Kaffee
Anschaffung ca. 100 € keine
Preis pro Kaffee 0,25 € 3 €
Preis für 20 Kaffee (1 Monat) 105 € 60 €
Preis für 40 Kaffee (2 Monate) 110 € 120 €
Preis für 240 Kaffee (12 Monate) 160 € 720 €

Was solltest du vor dem Kauf der Auto Kaffeemaschine wissen?

Zunächst einmal können wir unterscheiden zwischen Espresso-, Filterkaffee- und Kaffeepadmaschinen für das Auto. Während die Filtermaschinen jedoch eher fürs Camping oder für Zwischenstopps geeignet sind, bieten die kleinen Auto Espressomaschinen auch die Möglichkeit der kurzfristigen Zubereitung. Daher konzentrieren wir uns zunächst auf die Auto Espressomaschinen mit 12 Volt.

Temperatur, Brühzeit und Druck

Damit der Kaffee wohltuend und bekömmlich schmeckt und du nicht ewig auf dein Heißgetränk warten musst beachte bei der Auswahl der richtigen Maschine drei Dinge: Die Temperatur, den Brühdruck und die Zubereitungszeit. Ohne die richtige Temperatur bekommst du nur lauwarmes, bitter schmeckendes Wasser. Ist der Brühdruck zu niedrig können sich die Aromen nicht freisetzen und das schlimmste sind Maschinen mit langer Aufwärmphase. Im Idealfall ist die Maschine nämlich innerhalb von maximal 5 Minuten auf Betriebstemperatur.

Preise

Für ein Topmodell kannst du bis ca. 120 € einplanen. Dafür bekommst du aber eine perfekte Espressomaschinen fürs Auto. Einfache Filtermaschinen starten ab ca. 15 € und dazwischen liegt der Spielraum, den du je nach Budget zur Verfügung hast.

Anschlüsse

Die meisten Kaffeemaschinen für unterwegs werden mit einer Spannung von 12 V oder 24V betrieben. Die 12V Kaffeemaschinen lassen sich über den Zigarettenanzünder bedienen und sind daher besonders praktisch und vielseitig anwendbar. 24v Kaffeemaschinen sind für den Einsatz im Wohnmobil oder im LKW prädestiniert. Für Festinstallationen kommen auch die klassichen 230V Stecker in Betracht, allerdings lassen sich diese Maschinen nicht im Auto anschließen.

Die Kaffepadmaschine für das Auto

Hier gibt es keine Kompromisse. Die Handpresso Maschinen sind mein absoluter Favorit, wenn es um Kaffeezubereitung im Auto geht. Besonders das Modell Handpresso 48264 erregt Aufmerksamkeit. Einfach an die 12 Volt Buchse anschließen, einen Pad deiner Wahl einlegen, kurz warten und schon gibt es heißen und leckeren Kaffee direkt im Auto. Die Handpresso Maschinen machen nicht nur einen guten Job, sie sehen auch noch stylisch aus und haben mit einer Filterkaffeemaschine wohl nichts gemein, außer dass sie dasselbe Ziel verfolgen.

Fiterkaffeemaschinen für das Auto

Ganz so praktisch wie die Padmaschinen sind Filterkaffeemaschinen im Auto leider nicht. Diese Maschinen sind besser geeignet für LKW Fahrer und auch keine Handwerker Trupps, wo das Fahrzeug auch längere Zeit ruhig steht und ggf. auch mehrere Personen feinsten Kaffee zwischendurch genießen möchten. Natürlich sind die Maschinen auch optimal für Camper und Wohnmobile, keine Frage. Dank Warmehalteplatten können die Maschinen bis zu 5 Tassen zubereiten und sind somit vollständiger Ersatz für eine klassische Kaffeemaschine mit herkömmlichen Stromanschluss. Wer eine kleine Filterkaffeemaschine für 1 Person sucht, ist bei der Waeco MC 01 24 gut aufgehoben.

Espresso Maschinen für das Auto

Hier hat Lavazza ein tolles Modell entwickelt, dass für einige Automarken auch als Werksausrüstung erhältlich ist. Das Lavazza Erstausrüster Qualität anbietet dürfte auch einem Tee Trinker klar sein.

Ideal auch für Reisemobil und Wohnmobil

Wer im Camping Urlaub keinen Platz für einen Kaffeeautomaten oder eine große Kaffeefiltermaschine hat greift ebenfalls gerne zur kleinen 12v Kaffeemaschine. Dank der kompakten Ausmaße der 12v Maschinen lassen sich die Auto Kaffeemaschinen besser verstauen.

Viele Camper wollen morgens ebenfalls mit einem leckeren Kaffee in den Tag starten. Welche Kaffeemaschine für Camper die Beste ist wollen wir hier ebenfalls testen und mit Euch teilen.

Im Gegensatz zum Auto kommen für das Wohnmobil natürlich noch weitere Strom- und Anschlussmöglichkeiten in Frage. Neben 12V Maschinen kommt hier natürlich auch das beliebte Camping Gas zum Einsatz. Außerdem bieten sich weitere Möglichkeiten durch Wasserkocher, Kaffeedrücker oder Stempeldrücker. Eine in den letzten Jahren extrem gehypte Kaffeemaschine ist die Aeropress, die sich auch als tolles Geschenk für Kaffee Trinker eignet.

Allerdings sind diese Varianten nicht als Auto Kaffeemaschine geeignet.

Den passenden Kaffeebecher für den Kaffeegenuss im Auto

An Raststätten und Tankstellen werden Pappbecher ausgegeben, welche die Umwelt stark belasten. Besser sind Thermosbecher oder nachhaltige Glasbecher wie z.B. der kleine Keepcup. Wenn man sich mal keinen Kaffee im Auto zubereitet, kann man seinen Kaffee in den meisten Raststätten problemlos in den eigenen Becher füllen.

Die Alternative zur Thermoskanne

Insbesondere Vielfahrer haben endlich brauchbare Alternativen zur Thermoskanne. Natürlich sind die alten Kannen auch nicht verkehrt, allerdings müssen diese vor der Abfahrt gefüllt werden. Bei Zeitdruck fällt das Kaffee leider aus. Und auch die beste Thermoskanne kann den Kaffee nicht dauerhaft schmackhaft und warmhalten. Viel schöner ist es doch, sich auch auf der Rückfahrt oder bei einer längeren Reise autark mit einem guten, heißen Kaffee versorgen zu können.

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.