Handpresso 48264

handpresso-48264Die stylische Handpresso ist nicht nur optisch ein echtes Highlight, sondern beweist ihr Können vor allem dann, wenn es darum geht, leckeren Kaffee zuzubereiten. Die Kaffeepadmaschine ist dabei vor allem für den mobilen Einsatz vorgesehen, wodurch sie aufgrund ihrer Größe ideal ist.

Mehr als einen Becherhalter und einen Zigarettenanzünder braucht es nicht, um die Handpresso unkompliziert im Fahrzeug nutzen zu können. Sie ist jedoch mehr als nur eine Auto Kaffeemaschine.

Handpresso 48264 – Die Vor und Nachteile

Vorteile

  • Hochwertige Maschine
  • Kaffee, Cappuccino, Espresso möglich
  • Ideal für 1 Person
  • Schnell betriebsbereit und heißer Kaffee
  • Für alle Pads geeignet
  • Pads umweltschonender als Kapseln
  • Einfache Bedienung
  • Guter Stand im Auto
  • Prämiertes Design

Nachteile

  • Nicht für Vieltrinker oder mehrere Personen geeignet
  • Reinigung wird oft als kompliziert empfunden
  • Pads sind teurer als frische Bohnen oder Filterkaffee
  • Adapter für Steckdose nur optional erhältlich

Nutzbar mit Pads aller Marken

handpresso-48264 im autoDie Handpresso lässt sich mit Kaffeepads sämtlicher Kaffeemarken nutzen. Dadurch kann praktisch auf jeden Geschmack und jede Kaffeevorliebe eingegangen werden. Die Maschine nimmt zudem so gut wie keinen Platz im Fahrzeug ein. Vielmehr lässt sie sich ganz einfach und bequem im Becherhalter verstauen. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber größeren Maschinen, die wesentlich mehr Stellfläche einnehmen und auch extra befestigt werden müssen. Zudem ist die Kaffeezubereitung so auch problemlos während der Fahrt möglich.

Bei der Füllmenge kann zwischen 80 und 110 ml gewählt werden. So ist die Handpresso die ideale Wahl für alle, die nicht gleich große Mengen an Kaffee zubereiten wollen, sondern lediglich eine Tasse zwischendurch genießen möchten. Jeder kann dabei selbst entscheiden, ob er nun Lust auf eine kleine oder große Tasse Kaffee hat. So wird nie mehr Kaffee gebrüht als gewünscht. Mehr als Wasser und das gewünschte Kaffeepad wird dazu nicht benötigt.

Die Handpresso hat eine Leistung von 140 Watt und eine Betriebsspannung von 12V. Verbunden wird die Maschine ganz einfach und schnell mit dem Zigarettenanzünder des Fahrzeugs. Mit einem Gewicht von nur 820 Gramm ist die Handpresso zudem ein echtes Leichtgewicht. Die Produktabmessungen betragen 9,5 x 9,5 x 22,5 cm. Die Maschine ist aus ABS gefertigt und besitzt eine gummierte Oberfläche.

  • Leistung: 140 Watt
  • Betriebsspannung: 12 Volt
  • Gewicht: 820 Gramm
  • Abmessungen: 9,5 x 9,5 x 22,5 cm

handpresso-48264 im testDie Maschine arbeitet mit einem Druck von 2 Bar. Die Zubereitungszeit beträgt nur kurze 4 Minuten. Auf frisch aufgebrühten Kaffee muss daher nicht lange gewartet werden. Die Handpresso ist eine gut Investition für die ganze Familie. Denn bei Bedarf kann nicht nur Kaffee, sondern auch Tee oder heiße Schokolade damit zubereitet werden, so dass jeder hier auf seinen Geschmack kommt.

Als besonderes Extra ist für dieses Modell auch noch ein 220V Adapter erhältlich. Dadurch ist der mögliche Einsatzbereich noch vielfältiger. Die Maschine kann so auch an eine herkömmliche 220V Steckdose angeschlossen werden. Im Lieferumfang ist der Adapter nicht enthalten, kann aber separat bei Bedarf hinzubestellt werden. So kann die Maschine nicht nur unterwegs im Auto, sondern jederzeit auch zuhause zum Einsatz kommen.

Gut für Geschäftsreisende

Die Handpresso ist eine gute Wahl für Geschäftsreisende und alle, die viel mit dem Auto unterwegs sind. Mit ihr spart man sich das ständige Halten an Tankstellen und Raststätten für den Kaffeekauf und spart sich damit letztlich nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Die verschiedensten Kaffeesorten lassen sich zubereiten, ohne dass dafür das Auto verlassen werden muss.

Die Handpresso Company

handpresso-48264 ModellDie Maschine wird von der Handpresso Company zur Verfügung gestellt. Diese hat sich auf den Vertrieb von Hand Espresso Maschinen für unterwegs spezialisiert und kennt somit die Bedürfnisse der Kunden, die sich eine schnelle und einfache Zubereitung von Kaffee unterwegs wünschen.

Es handelt sich um ein französisches Unternehmen, das 2006 gegründet wurde. Handpresso hat auch die erste Hand Espresso Maschine der Welt entwickelt, die Handpresso WILD ESE, die in 25 Ländern der Welt verkauft wird. Die Espresso Maschine für das Auto wurde 2012 auf den Markt gebracht. Über die Jahre konnte das Unternehmen immer wieder verschiedene Preise und Auszeichnungen für seine Innovationen gewinnen.

Die Produktsäulen des Unternehmens bilden dabei Outdoor Espressomaschinen und Auto Espressomaschinen. Die Outdoor Modelle setzen dabei vor allem auf Handbetrieb. Die Auto Modelle sind so konzipiert, dass sie sich mit dem Zigarettenanzünder (12 Volt) verbinden lassen. Das Sortiment wird schließlich durch verschiedenes Zubehör ergänzt.

Viele zufriedene Kunden

Wer sich für den Kauf einer Handpresso entscheidet, kann sich zuvor die Bewertungen anderer Kunden als Hilfe bei der eigenen Kaufentscheidung durchlesen. Die Bewertungen fallen hierbei meist positiv aus. So wird immer wieder gelobt, dass sich die Handpresso einfach im Becherhalter des Fahrzeugs abstellen lässt. Zudem sind die Käufer mit dem guten Geschmack des Kaffees zufrieden, der nicht nur besser sein soll als der übliche Kaffee von der Tankstelle, sondern sogar als Kaffee aus handelsüblichen Padmaschinen.

Wichtig ist dabei, dass der Kaffee heiß genossen werden kann. Positiv hervorgehoben wird weiterhin die gute Verarbeitung der Maschine. Als etwas kompliziert wird von einigen jedoch die Reinigung des Modells empfunden. Gibt es Kritikpunkte, dann meist hinsichtlich der vergleichsweise geringen Füllmenge.

Wer sich jedoch im Vorfeld damit befasst und sich über die Füllmenge vor dem Kauf bewusst ist, der weiß, dass er hier eine 1-Tassen-Maschine erhält, die keinesfalls für die Kaffeeversorgung kleinerer oder größerer Reisegruppen unterwegs vorgesehen ist. Wer sich dies bewusst macht, wird mit seiner Handpresso viel Freude haben.

Fazit

Wer die Handpresso wählt, entscheidet sich für eine kleine und handliche Padmaschine, die wunderbar für den mobilen Einsatz genutzt werden kann. Die Auto Kaffeemaschine punktet gleich mit einer ganzen Liste von positiven Eigenschaften.

Ihr Vorteil ist nicht nur ihre Größe und ihre einfache Handhabung, sondern auch, dass sie einzelne Tassen zubereiten kann. Der Kaffee überzeugt durch ein hervorragendes Aroma und auch Kaffeespezialitäten lassen sich problemlos zubereiten, die Kaffeevielfalt ist also in jedem Fall ein großer Pluspunkt. Kaffee lässt sich ebenso schmackhaft zubereiten wie beispielsweise Cappuccino oder Macchiato.

Als Nachteil kann hier gesehen werden, die Maschine nicht für die Zubereitung von größeren Mengen an Kaffee geeignet ist, dies wäre zu aufwendig. Wer alleine unterwegs ist, wird mit der Handpresso gut zurechtkommen.

Für Gruppen oder auch Vieltrinker, ist die 1-Tassen-Maschine hingegen nicht sehr zu empfehlen. Zudem sollte berücksichtigt werden, dass Pads kostenintensiver sind als gewöhnliches Kaffeepulver. Wiederum ist hier die Umweltbilanz besser als bei Kapseln, welche nicht für diese Maschine verwendet werden können!

Als weiterer Nachteil lässt sich anführen, dass der separat angebotene Adapter für die Steckdose vergleichsweise teuer ist. Insgesamt bietet die Handpresso, die nicht zu den günstigsten Modellen am Markt gehört, jedoch ein gerechtfertigtes Preis-Leistungs-Verhältnis da sie hervorragende Arbeit leistet und einen geschmacklich einwandfreien Kaffee in kurzer Zeit liefert.

Die Abwechslung in Sachen Geschmack, die mit diesem Modell möglich ist, sprechen ebenfalls für die Handpresso. Zudem investiert man hier in ein Gerät einer mehrfach ausgezeichneten Firma. In Sachen Qualität gibt es also keine Abstriche zu befürchten. Als ideale Ergänzung zur Autokaffeemaschine eignen sich Keepcup Kaffeebecher. Diese passen ebenfalls in den Getränkehalter deines Fahrzeuges und sind zudem verschließbar.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*